runterwirtschaften


runterwirtschaften

* * *

rụn|ter|wirt|schaf|ten <sw. V.; hat (ugs.):
herunterwirtschaften.

* * *

rụn|ter|wirt|schaf|ten <sw. V.; hat (ugs.): herunterwirtschaften.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abwirtschaften — runterwirtschaften; zu Grunde richten; zugrunde richten; ruinieren * * * ạb||wirt|schaf|ten 〈V. tr.; hat〉 herunterwirtschaften, durch schlechtes Wirtschaften zugrunde richten ● ein abgewirtschafteter Hof; ich bin ziemlich abgewirtschaftet 〈fig.; …   Universal-Lexikon

  • ruinieren — zerstören; demolieren; schädigen; grillen (umgangssprachlich); schrotten (umgangssprachlich); trashen (umgangssprachlich); beschädigen; kaputtmachen; …   Universal-Lexikon

  • zugrunde richten — verderben; ruinieren; zu Grunde richten; in Verruf bringen; runterwirtschaften; abwirtschaften …   Universal-Lexikon

  • zu Grunde richten — verderben; zugrunde richten; ruinieren; in Verruf bringen; runterwirtschaften; abwirtschaften …   Universal-Lexikon

  • herunterwirtschaften — V. (Oberstufe) ugs.: ein Unternehmen o. Ä. schlecht leiten und dadurch herunterbringen Synonyme: abwirtschaften, runterwirtschaften (ugs.) Beispiel: Der verantwortungslose Manager hat durch seine Veruntreuungen die Firma heruntergewirtschaftet …   Extremes Deutsch